Site logo
Site logo
Über 560 t CO2-Entlastung für die Umwelt
Über 560 t CO2-Entlastung für die Umwelt

Ökologisch gewonnene Prozesswärme

Seit dem 14. Mai 2009 ist unsere neue Produktionsstätte an die Bio-Gasanlage in Ense angeschlossen. Das Biogas wird zur ökologischen Erzeugen von Prozesswärme genutzt, auf der fast alle galvanischen Produktionsabläufe basieren.
Die Mitte 2007 in Betrieb genommene Anlage der Betreibergesellschaft „Enser Biogas GmbH & Co. KG" erzeugt aus nachwachsenden Rohstoffen – in erster Linie Mais-Silage – eine elektrische Leistung von 1.370 kW. Durch den hohen Gesamtnutzungsgrad von 92% der Anlage werden pro Jahr ca. 11,5 Mio. Kilowattstunden elektrische Leistung sowie rund 13 Mio. Kilowattstunden thermische Energie erzeugt. Damit könnte man ca. 2.645 Haushalte mit Strom und rund 250 Haushalte mit Wärme versorgen. Durch das integrierte Wärmekonzept der Enser Biogasanlage werden wir das naheliegende Gewerbegebiet mit thermischer Energie versorgt.


Bio-Gasanlage in Ense